Jugend auf Draht – Workshop Elektrotechnik

Fach: Technik, Physik
Zielgruppe: ab Jahrgang 10

In diesem Kurs erlernen die KursteilnehmerInnen Grundlagen der Elektrotechnik. In einem Theorieblock werden zuerst die aufzubauenden Schaltungen basierend auf dem Hintergrund elektronischer Grundlagen erklärt und anschließend Wissenswertes zur Löttechnik erläutert.

Danach geht es dann selbstverständlich ins Labor. Hier werden elektrische Schaltungen erstellt, diese gelötet und verdrahtet und natürlich auch in Betrieb genommen.

Eckdaten

Zielgruppe: ab Jahrgangsstufe 10
Vorwissen notwendig: Allgemeine Physik- und Mathekenntnisse
Teilnehmerzahl: max. 16 SchülerInnen
Termine: nach Vereinbarung
Zeitdauer: ganztägig
Studien- und Berufsfelder: Elektrotechnik
Veranstaltungsort: Technische Fachhochschule Georg Agricola,
Herner Str. 45, 44787 Bochum