Regionales Bildungsnetzwerk MINT-Förderung

BOIng_Messgeraete_6x6Fehlende Technikakzeptanz und fehlender Nachwuchs in ingenieur- und naturwissenschaftlichen Disziplinen, aber auch in höher qualifizierten technischen Ausbildungsberufen gehören zu den Faktoren, die die Sicherung des Standortes Deutschland und NRW in zunehmendem Maße gefährden.
Viele Partner aus Schulen, Hochschulen, Unternehmen, Institutionen und Verbänden arbeiten  deshalb zusammen, um zeitgemäße Bildung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in Bochum und im Mittleren Ruhrgebiet zu stärken.
Dies wurde bei der Gründung als Pilotprojekt der Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation.NRW (zdi)“ in einer gemeinsamen Erklärung zahlreicher Bildungspartner vereinbart: Gemeinsame Erklärung 2006

Dieses Netzwerk ist bis heute stark gewachsen, weitere Informationen dazu finden Sie in dieser Kurzdarstellung und unter Bildungspartner

Struktur des Angebots

2014_Struktur_3_Saeulen_mit_Bildern

Die drei Säulen EDUTec (regulärer Technikunterricht), TECLabs (dezentrale Schülerlabore an Hochschulen) und JUNIORTeam (MINT in Action – nachhaltige außerunterrichtliche Angebote und Einzelveranstaltungen) strukturieren das Angebot des zdi-Zentrums IST.Bochum.NRW. Unter dem Menupunkt Angebot finden Sie unsere konkreten Angebote zur schulischen Bildung und Interessensfindung im außerschulischen Bereich.