Groß für Klein!

kopf

Dem Land gehen die Naturwissenschaftler/innen aus? – Wir tun etwas dagegen!
In der AG „Kleine Einsteine“ begeistern Schülerinnen und Schüler des Bochumer Heinrich-von-Kleist Gymnasiums Kindergartenkinder für naturwissenschaftliche Phänomene und deren Erforschung.
Auch das Otto-Hahn-Gymnasium in Herne ist schon dabei!

einsteine_bildleiste

Das ist unser Projekt:

Alle zwei Wochen gehen die Schüler/innen (Jahrgang 9+10; jeweils zu zweit) mit ihrem „Experimentierkoffer“ in Kindergärten des Bochumer Nordens und führen dort mit Kindern zusammen Experimente durch.
In den dazwischen liegenden Wochen gibt es Treffen in der Schule, in denen es um Erfahrungsaustausch und das Ausprobieren weiterer einfacher, „kindergartentauglicher“ naturwissenschaftlicher Experimente geht, damit wir den Kindern wieder etwas Neues bieten können.
Das Projekt macht allen Beteiligten Spaß.
Kleine wie Große können viel davon profitieren!